5/ 5

Kasbek Georgien (5047 m) im Sommer – Kaukasus geführte Trekking Reise

Wir bringen dich hoch hinaus – auf 5047 m, um genau zu sein, auf den Kasbek Georgien. Also rein in die Steigeisen, der Kaukasus ruft!
  • Advanced
  • Expert

Allgemeine Infos

Kasbek Georgien: Mit seinen 5047 m ist der Kasbek der dritthöchste Berg Georgiens und der achthöchste Berg des Großen Kaukasus. Dank seiner einzigartigen Form und den ihn umgebenden Gletschern ist er jedoch wahrscheinlich der schönste Berg im Kaukasus. Das finden wir zumindest. Und genau deshalb nehmen wir dich gerne mit an den Ort, an dem sich zwei Länder auf dem Gipfel treffen. Auf den Kasbek Georgien, im Rahmen unserer geführten Trekkingtour.

Auf unserer geführten Tour auf den Kasbek wirst du von einem zertifizierten Bergführer begleitet, der dafür sorgt, dass du die 5047m sicher und wohlauf erreichst. In Summe bist du auf deinem Kasbek Georgien-Abenteuer sieben Tage lang unterwegs – Akklimatisierung und Sightseeing im schönen Tiflis inklusive. Mach dich also bereit für ein einmaliges Erlebnis und komm mit uns zum Gipfel!

Reisezeitraum

Reisezeitraum

30.06.2023 - 07.07.2023

05.09.2023 - 12.09.2023

Saisonen

Saisonen

Herbst, Sommer

Mindestalter

19

Teilnehmeranzahl

Teilnehmeranzahl

Auf 16 Teilnehmer:innen limitiert

Könnerstufen

Leistungen &
Preise

Eine Besteigung des Kasbek Georgien ist garantiert ein unvergessliches Erlebnis. Damit du es in vollen Zügen genießen kannst, haben wir alles für dich geplant und organisiert. Ob Flug, Unterkunft, Transfers, Bergführer oder auch Frühstück, Mittag- und Abendessen – all das ist bereits im Preis enthalten.

Inkludierte Leistungen

Inkludierte Leistungen

Flug Wien-Tiflis

Unterbringung

Vollpension

Alle Transfers laut Programm

Local Guides - Bergführer

Tragpferde bis kurz vor der Meteostation

Koch

Zusatzleistungen (Exklusive)

Alkoholische Getränke

Versicherung (empfohlen!)

Trinkgelder

individuelle Ausflüge

Reisezeitraum

Preise

Reisepreis ab 1988 €

10 Personen ab 2187 €

13 Personen ab 2113 €

14 Personen ab 2050 €

16 Personen ab 1988 €

Unterkunft
& Verpflegung

Deine Kasbek Georgien-Tour erfordert einen Sinn für Abenteuer: denn kein ernsthafter Berg ohne ein Akklimatisierungslager – und unseres ist die berühmte und sehr bunte Bethlemi-Hütte, die Meteo-Station. Dieses sehr einfache Lager ist die Anlaufstelle für alle Kasbek-Besteigungen. Hier übernachten wir auf 3.670 m. Für die Tage in Tilfis, Kazbegi und Gudauri haben wir schöne Hotels für dich organisiert, in denen du alle Annehmlichkeiten hast, die du für deine Kasbek Georgien-Tour benötigst. Untergebracht wirst du in Doppelzimmer – gegen Aufpreis sind auch Einzelzimmer möglich, gib uns hier bitte bei Buchung Bescheid!

Verpflegung

Die Reise beinhaltet Vollpension. In den Städten werden wir in typisch georgischen Restaurants einkehren. In den Bergen bekommst du von unserem Koch das passende Essen, um dich für die Tour zu stärken.

Aus­rüstung

Da du dich bei deiner Besteigung des Kasbeks in Georgien in hochalpinem Gelände befindest, solltest du ausreichend warme Kleidung mitnehmen. Idealerweise solltest du deine eigene, gut gewartete Bergsteigerausrüstung dabeihaben. Falls du etwas benötigst, gib uns bitte bei der Buchung Bescheid – wir organisieren gerne Leihausrüstung für dich.

Destination
& Anreise

Interessante Spots/Trails

Der Kasbek ist ein Parade-Fünftausender im Kaukasus.  Der längst erloschene Vulkan liegt zwischen dem Kaspischen und dem Schwarzen Meer und erhebt sich von 1.770 Meter auf 5.047 Meter. Der Kasbek soll jener Berg in der griechischen Mythologie sein, an den Prometheus gekettet wurde, weil er den Göttern das Licht stahl. Der Kasbek ist von der georgischen Hauptstadt Tiflis (Tbilissi) aus leicht zu erreichen. Der Aufstieg auf den Berg ist technisch nicht schwierig, erfordert aber eine sehr gute körperliche Verfassung und Gletschererfahrung. Auf dem Gipfel wird man mit einem fantastischen Panoramablick belohnt.

Packliste

Pack deine Tasche – los geht’s! Unsere Kasbek Georgien Tour ist eine Tour mit viel Eigenverantwortung. Bitte achte darauf, dass deine Ausrüstung gut gewartet ist!

Ausweis

etwaige Medikamente

Hochalpine Bergschuhe (Steigeisentauglich)

Warme Kleidung - Funktionskleidung

Windstopper Jacke

Warme Daunenjacke für den Berg

Thermo-Innenbekleidung

Trekking-Hose

Thermosocken

Bergsocken

Handschuhe (& Winterhandschuhe)

Kopfbedeckung (Kappe & Haube)

Rucksack - Expeditionstasche

Trekking Schuhe

Schneegamaschen

Stirnlampe + Batterien

Messer + Feuerzeug

Sonnenbrille - Schutzbrille Gletscher

Wasserflasche

Wärmflasche

Sonnencreme - LSF 50 / Lippenschutz

Wanderstöcke

Steigeisen

Klettergurt

Karabiner

Eispickel

Erste-Hilfe-Set

Schlafsack

Stadtkleidung und Straßenschuhe

Programm

Hier siehst du einen Überblick über unsere Kasbek Georgien Tour. Das Programm kann natürlich je nach Wetterlage variieren.

Tag 1

Ankunft in Tilfis. Gemeinsam fahren wir zum Skiort Gudauri – gemeinsames Abendessen und Übernachtung im Hotel

Tag 2

Nach dem Frühstück fahren wir über den Kreuzpass zum Dorf Kazbegi und weiter zur Gergeti Kirche. Von der Kirche aus haben wir bereits einen tollen Blick auf Kazbek und die umliegenden Berglandschaften. Dann beginnen wir den Aufstieg zur berühmten bunten Meterologischen Station (3.670 m). Übernachtung in der Station.

Wanderung: Ca. 6,5 Stunden, ca. 1530m Anstieg

Tag 3

Akklimatisierung auf der Wetterstation

Tag 4

Gipfeltag!!! Bereits um 2 Uhr morgens beginnen wir unseren Aufstieg. Von unserem Ausgangspunkt, der Wetterstation bis zum Gipfel sind es 12 km und die Gehzeit beträgt etwa 9 Stunden. Der Abstieg vom Gipfel beträgt dann 4-5 Stunden.

Wanderung: Rund 13-14 Stunden Anstieg. Insgesamt ca. 1400 Meter.

Tag 5

Reservetag für den Gipfel – wenn das Wetter am Vortag nicht optimal war, ist dieser Tag als Reservetag für den Gipfel geplant. Alternativ, wenn das Wetter gut ist, werden wir in aller Ruhe nach Kasbegi aufbrechen. Gehzeit ca. 3-4 Stunden.

Wanderung: Gemütlich 3-4 Stunden

Tag 6

Fahrt von Kasbegi nach Tilfis. Heute werden wir in einem traditionellen georgischen Restaurant zu Abend essen. Übernachtung in Tilfis im Hotel.

Tag 7

Tilfis: Heute werden wir uns die alte und neue Stadt Tilfis genauer ansehen. Neben berühmten Kirchen und Sehenswürdigkeiten werden wir uns auch von dem bunten Treiben der lebendigen Hauptstadt mitreißen lassen. Am Abend lassen wir bei einem gemeinsamen Abschlussessen die letzten Tage Revue passieren. Übernachtung in Tilfis.

Tag 8

Transfer zum Flughafen und Rückflug.

Tipps & Infos

Erklimme den dritthöchsten Berg in Georgien! Gemeinsam mit Bergführern und Guides werden wir dich auf den Gipfel bringen.

Alpinistisch ist der Kasbek nicht allzu schwierig nur die letzten 100 Meter zum Gipfel sind ca. 40 Grad steil. Etwas Erfahrung im Gehen in einer Seilschaft und der sichere Umgang mit Steigeisen & Pickel sind unbedingt erforderlich. Weiters solltest du auch noch genügend Kondition, Gletschererfahrung und Trittsicherheit mitbringen. Idealerweise hast du schon Bergtouren bis 4000 Meter Höhe gemacht. Ein weiteres, wichtiges Kriterium ist die Höhenverträglichkeit. Dein Herz und Kreislauf muss für diese Tour in Ordnung und fit sein.

Außerdem möchten wir darauf hinweisen, dass es aufgrund der hochalpinen Witterungsverhältnisse zu Programmänderungen, Routenänderungen oder Verzögerungen kommen kann. Daher solltest du natürlich deinen Abenteuergeist mitbringen, gepaart mit der Bereitschaft, auf Bequemlichkeit zu verzichten und auch Geduld und Nachsicht mitnehmen.

Preis ab 1988 € p. Person