4.8 / 5

Freeride-Camp in St. Anton am Arlberg

Freeride-Camp in St. Anton am Arlberg für Fortgeschrittene bis Experten

Ski Snowboard
Expert
Advanced

4.8 / 5

Allgemeine Infos

Skifahren und Snowboarden im offenen Gelände ist stets mit Naturgefahren verbunden. Deine Freeride-Guides kennen das Gelände und legen, angepasst an das fahrerische Können der Gruppe, größten Wert auf sicheres Befahren der Hänge.

Dass wir als Freerider von den schnell wechselnden Launen des alpinen Winterwetters abhängig sind, versteht sich von selbst. Deine Guides haben das bevor stehende Wochenende sorgfältig vorbereitet. Sie haben Wetterkarten studiert, die Schneesituation auf den einzelnen Skirouten sowie die Lawinensituation und andere mögliche Gefahren erkundet. Trotzdem kann es passieren, dass unvorhergesehene Wetterkapriolen uns dazu zwingen, unsere Vorhaben zu revidieren. In diesem Fall wird unser Team vor Ort ohne Umschweife für ein Ersatzprogramm sorgen, das deine Erwartungen in ein sportliches Wochenende erfüllt.

Reisezeitraum

27.01.2023 - 29.01.2023
03.02.2023 - 05.02.2023
10.02.2023 - 12.02.2023
17.02.2023 - 19.02.2023
03.03.2023 - 05.03.2023
10.03.2023 - 12.03.2023
17.03.2023 - 19.03.2023
24.03.2023 - 26.03.2023
31.03.2023 - 02.04.2023

Saisonen

Winter

Mindestalter

16

Teilnehmeranzahl

Maximal 7 Teilnehmer pro Gruppe

Könnerstufen

Als Advanced hattest bereits öfters Tiefschneekontakt, der „Powdervirus“ hat dich erwischt und du möchtest deine Erfahrungen erweitern.

Als Expert ziehst du Lines in steilem Gelände mit solider Erfahrung in Bezug auf Schnee und Tourenplanung und willst neue Terrains sowie spannende Abfahrten kennenlernen.

Leistungen &
Preise

Freeride-Camp in St. Anton am Arlberg - Von der morgendlichen Anreise über die Notfallausrüstung bis zu gemeinsamen Abendessen wird alles organisiert, du kannst dich also getrost auf das Freeride-Vergnügen konzentrieren. Das alles bekommst du beim Freeride-Camp in St. Anton am Arlberg.

Enthaltene Leistungen

3 Tage Freeride Camp am Arlberg

Zusatzleistungen (exklusive)

Unterkunft
Anreise
Reiseversicherung
Ausrüstung

Preise

Reisepreis ab € 399,00

Unterkunft
& Verpflegung

Für diese Termine bieten wir nicht direkt eine Unterkunft an, du kannst dir aber gerne über uns deine Wunsch-Unterkunft anbieten lassen.

Verpflegung

Kulinarisch und Party-mäßig kommst du in St. Anton voll auf deine Kosten! Unzählige Hütten, Bars und Restaurant laden ein. Da unser Team vor Ort jeden Tag zu Mittag und am Abend mit der Gruppe Essen geht, musst du dich um die Auswahl auch nicht wirklich kümmern.

Aus­rüstung

Voraussetzung für ein tolles Freeride-Erlebnis ist die geeignete Ausrüstung, da du dich im hochalpinen Gelände befindest, sollte deine Ausrüstung auf dem neuesten Stand und gut gewartet sein. Falls deine Ausrüstung veraltet oder fehlerhaft ist, können wir dir gerne Leihmaterial organisieren. Bitte gib uns da vor deiner Abreise bekannt, welche Ausrüstungsgegenstände du eventuell noch benötigst.

Touren-Ski mit Fellen, Tourenstecken, Helm, Touren-Skischuhe, Brille

Splitboard mit Fellen, Tourenstecken, Helm, Touren-Boots, Brille

LVS-Gerät, Schaufel, Sonde

Tourenrucksack (optimal mit ABS-Funktion)

Erste-Hilfe Packet

Destination
& Anreise

DAS Freeride-Eldorado in Österreich lockt dich mit seinen zahlreichen Powder-Abfahrten

Interessante Spots/Trails

St. Anton am Arlberg und der gesamte Arlberg sind ein Freeride-Eldorado und dafür auch weltbekannt. Das Skigebiet Arlberg umfasst rund 50 km² und erstreckt sich über mehr als 1.500 Höhenmeter bis zu seinem höchstgelegenen Punkt, dem Vallugagipfel auf 2.811 m. Erschlossen sind mehr als 300 km markierte Abfahrten und rund 200 km Varianten im freien Gelände.

Pistenplan Arlberg

item.bild.title

Insidertipps

Das Skigebiet Arlberg wurde von Skiinfo als bestes Skigebiet Österreichs ausgezeichnet und erreichte den ersten Platz in folgenden Kategorien:  "Bestes Freeride-Gebiet", "Bester Snowpark" und "Bester Service & beste Bergbahnen".

Packliste

Neben der Ausrüstung fürs Freeriden solltest du noch folgende Dinge für dich mitnehmen:

Ausweis
Kulturbeutel
etwaige Medikamente
warme Kleidung
Strassenkleidung zum Ausgehen
feste Schuhe

Programm

Gelassenheit bei unvorhersehbaren Programmänderungen ...
Unser Team vor Ort bemüht sich immer, den Ablauf optimal vorzubereiten, doch kann es im alpinen Gelände mitunter zu Programmänderungen (aufgrund höherer Gewalt oder Schlechtwetter) kommen. In diesem Fall versuchen wir, bestmögliche Alternativen zu finden. Wir ersuchen dich, bei möglichen Problemen oder Programmänderungen gelassen und flexibel zu bleiben, damit du dir das Gesamterlebnis nicht verderben lassen musst.

Freeriding - Tag 1

Auffahrt mit der Bahn, Einfahren und Erkundung des Freeride-Terrains in St. Anton am Arlberg, gemeinsames Mittagessen in einer Skihütte, Abfahrt zur Unterkunft, gemeinsames Abendessen

Freeriding - Tag 2

Auffahrt mit der Bahn, Freeriding auf der Albona in Stuben, Weiterfahrt nach Lech/Zürs, gemeinsames Mittagessen, Abfahrt zur Unterkunft, gemeinsames Abendessen

Freeriding - Tag 3

Auffahrt mit der Bahn, Freeriding in St. Anton, Stuben und Lech/Zürs, gemeinsames Mittagessen, Rückgabe der Ausrüstung und Heimfahrt

ab 399,00€ p. Person

Stay connected!

In unserem Newsletter droppen wir dir die neuesten Reisen, die besten Tipps & Tricks für deinen Urlaub mit Surfboard, Mountainbike & Co sowie aktuelle News aus den Bereichen
WATER, MOUNTAIN & BODY in dein Postfach.

Stay connected!

In unserem Newsletter droppen wir dir die neuesten Reisen, die besten Tipps & Tricks für deinen Urlaub mit Surfboard, Mountainbike & Co sowie aktuelle News aus den Bereichen
WATER, MOUNTAIN & BODY in dein Postfach.

Die beliebtesten Reisen

Ob Windsurfen, Kitesurfen, Wellenreiten oder Wakeboarden: Gemeinsam mit dir planen und gestalten wir deinen individuellen Surfkurs, um surfen zu lernen, dein Surfcamp, um deine Skills zu verbessern oder deine persönliche Surfreise, um deine Leidenschaft am Wasser mit allen Sinnen zu erleben.