4.50/ 5

Abenteuer Finnisch Lappland – 1 Woche Schneeabenteuer im Norden

Abenteuerwoche in Finnisch-Lappland: Schneeschuhwandern, Huskytour, Nordlichtbeobachtung und einzigartige Winterlandschaften – das erwartet dich im hohen Norden.

  • Beginner
  • Advanced

Allgemeine Infos

Aktivurlaub in Lappland: Du willst eine einzigartige Woche voller Abenteuer an einem besonderen Ort? Dann liest du hier genau die richtigen Zeilen. Unsere Aktivreise in Finnisch-Lappland hat alles zu bieten – von Schneeschuhwandern unterm Polarhimmel über Husky-Tour bis hin zum Arctic Icefloating und Biken. Garantiert eine Reise, über die du noch deinen Enkerln erzählen wirst. 😉

Reisezeitraum

Reisezeitraum

Termine in Arbeit

Saisonen

Saisonen

Winter

Mindestalter

16

Könnerstufen

Als Beginner bist du noch nie wirklich abseits der Piste unterwegs gewesen. Hier wirst du von Anfang an herangeführt.

Leistungen &
Preise

Eine Woche voller Abenteuer in Finnisch-Lappland wartet auf dich. Freu dich auf einzigartige Erlebnisse in einer wunderschönen Umgebung. Dabei ist alles für dich geplant – vom Flug über die Unterkunft bis hin zu allen Aktivitäten. Das Einzige, was du tun musst, ist: erleben!

Inkludierte Leistungen

Inkludierte Leistungen

Flug Wien/München – Kittilä – München/Wien

Transfer Flughafen – Hotel – Flughafen

7x Unterbringung im Hullu Poro Hotel ***

7x Halbpension

Schnee-Fahrradtour mit dem e-Fatbike

Schneeschuhwanderung unterm Polarhimmel

Arctic Ice Floating

Motorschlittensafari zur Wildnishütte 60 km

Huskytour für Abenteurer 10 km

Reiseleitung vor Ort

Zusatzleistungen (Exklusive)

Dine-Around Paket - 3 typische Abendessen in ausgewählten Restaurants (140 ,- pro Person)

Reisezeitraum

Preise

Reisepreis ab € 1995

Doppelzimmer pro Person € 2135

Doppelzimmer Sauna pro Person € 2175

Unterkunft
& Verpflegung

Der Name ist Programm: Während deiner Lapplandreise wirst du im Hotel „Hullu Poro“ („Verrücktes Rentier„) untergebracht. So kann es schon mal passieren, dass man einige Rentiere vor dem Hotel herumstehen sieht. Die Lage ist zentral, das gemütliche Resort-Hotel befindet sich direkt in der Stadt Levi und ist der perfekte Startpunkt für ein Winterabenteuer in Lappland. Der Flughafen Kittilä ist nur 15 Kilometer entfernt.

Die insgesamt 15 Restaurants sind teilweise in Levi verstreut und bieten eine Bandbreite an kulinarischen Genüssen – vom romantischen Abendessen bis zum einfachen Imbiss. Abends kannst du kostenlos zwei Saunabereiche mit finnischer Sauna, Whirlpool und Kaltwasserbecken nutzen, und der Fitnessraum steht dir täglich von 08:00 bis 21:00 Uhr offen. Ach ja, und Wifi gibt’s natürlich auch kostenlos.

Wenn du mal so richtig verwöhnen lassen möchtest, kannst du dir gegen Aufpreis im Hotel eine Massage gönnen.

Zimmerarten

Untergebracht wirst du in gemütlichen Doppelzimmern – es gibt auch die Chance Doppelzimmer mit einer Sauna zu buchen.

Doppelzimmer

Doppelzimmer mit Sauna

Duplex

Apartment

Verpflegung

Bei deiner Reise nach Lappland ist die Halbpension für insgesamt 7 Tage enthalten. Das bedeutet, dass du jeden Tag ein ausgiebiges Frühstücksbuffet und ein köstliches Abendessen im Restaurant Taivas genießen kannst. Dort warten lokale Spezialitäten auf dich, die dich sicherlich begeistern werden. Freue dich schon jetzt auf kulinarische Höhepunkte während deines Aufenthalts!

Aus­rüstung

Du musst für dein Winterabenteuer in Lappland keine spezielle Ausrüstung mitbringen. Allerdings ist es wichtig, dass du ausreichend warme Kleidung und wasserfeste Schuhe dabei hast. Auf diese Weise kannst du dich optimal vor den winterlichen Bedingungen schützen und dein Erlebnis in vollen Zügen genießen.

Destination
& Anreise

Wenn der Winter Einzug hält, präsentiert sich der hohe Norden wie eine bezaubernde Märchenwelt. Lappland wird für mehrere Monate von einer dicken Schneeschicht überzogen und bietet dadurch eine zauberhafte Kulisse für ein unvergessliches Abenteuer.

Anreisemöglichkeiten

Anreisen werden wir gemeinsam mit dem Flugzeug von Wien (Auch Flüge von München sind möglich).

Flugzeug nach Kittilä

Programm

Genau die richtige Reise für alle Abenteurer. Hoch im Norden erlebst du eine Woche voller Action in einer wunderschönen Landschaft. Natürlich hast du neben den Aktivitäten auch die Möglichkeit, die Gegend auf eigene Faust zu erkunden oder einfach in der Sauna zu entspannen. Hier ein Überblick über die geplanten Outdoor-Aktivitäten – je nach Wetterlage kann dieses Programm leicht variieren.

Tag 1

Gleich nach der Ankunft erwartet dich eine traumhafte weiße Winterlandschaft. Der Wintersportort Levi ist nur 15 Minuten mit dem Bus vom Flughafen entfernt, sodass du nach dem Einchecken noch genügend Zeit hast, durch Levi zu schlendern.

Tag 2

Heute steht eine Tour der besonderen Art am Programm: Entdecke mit uns die zauberhafte Winterlandschaft Finnlands und zwar mit dem e-Fatbike. Dieses spezielle Fahrrad wurde extra für unwegsames Gelände wie verschneite Fahrbahnen entwickelt, sodass du problemlos auf schwierigen Oberflächen fahren kannst. Seit letztem Winter sind unsere Fatbikes mit Elektromotoren ausgestattet, die dir während der Fahrt ordentlich Unterstützung bieten (e-Fatbikes).

 

Dauer: ca. 1½ Stunden | Deutschsprachiger Guide | Inklusvie e-Fatbike Miete und Fahrradhelm

Tag 3

Schneeschuhwanderung unterm Polarhimmel

Dein Ausflug startet mit einer Minibusfahrt zum Levi-Berg. Dort angekommen, schnallen wir die Schneeschuhe an und beginnen unsere Wanderung. Vom Aussichtspunkt Tuikku aus bietet sich bei klarem Wetter ein atemberaubender Blick auf das nächtliche Levi und vielleicht können wir sogar die faszinierenden Polarlichter beobachten. Die mit Schnee bedeckten Bäume entlang unseres Weges wirken wie Wesen aus fabelhaften Geschichten. Die genaue Route wird von unseren Guides je nach Wetter- und Windverhältnissen festgelegt und kann von Tag zu Tag variieren. Unsere Wanderung endet direkt in Levi. Zusammen werden wir eine großartige Zeit haben und die Schönheit der winterlichen Natur genießen!

 

Dauer: ca. 2 – 2 ½ Stunden | Deutschsprachiger Guide | Inklusive Schneeschuhe, Stöcke und Transfer zur Bergspitze

Tag 4

Heute erwartet dich eine der außergewöhnlichsten Winteraktivitäten überhaupt: Arctic Ice Floating. Wir werden an einem ruhigen See in der Nähe des Ylläs Nationalparks sein, wo du in wärmenden Thermoanzügen sanft auf dem Wasser gleiten wirst! Nach einer kurzen Einweisung steigen wir gemeinsam in den See und das einmalige Erlebnis beginnt. Lass dich von der Ruhe umgeben, während du im Seewasser treibst, und bestaune den klaren Sternenhimmel und die winterliche Landschaft. Es ist wirklich eine tolle Erfahrung für all diejenigen, die den Winter in vollen Zügen genießen möchten.

 

Dauer: ca. 3 Stunden | Inklusive englischsprachigem Guide und Transfers. Mindestgröße 120 cm.

Tag 5

Heute hast du die Wahl zwischen Alpinski oder Langlaufen.

Der Hauptgrund, die Pisten in Levi auszuprobieren, ist der herrliche Pulverschnee, der das Skifahren zu einem ganz besonderen Erlebnis macht. Und hier kommt noch eine tolle Nachricht: Auf den Pisten und Liften herrscht kein Gedränge! Du kannst das größte Wintersportgebiet Finnlands in aller Ruhe erkunden oder an weiteren aufregenden Ausflügen teilnehmen.

Tag 6

Motorschlittensafari zur Wildnishütte

Tag 7

Heute machen wir eine Huskytour – ein absolutes Muss bei einer Finnland-Reise.

Wir machen uns gemeinsam auf den Weg zur Huskyfarm, wo wir die Chance haben, die Farm und die liebenswerten Huskys zu besuchen, bevor wir uns auf den Schlitten begeben. Zusammen erleben wir eine atemberaubende 10 km lange Hundeschlittenfahrt durch die zauberhafte Winterlandschaft. Garantiert ein einzigartiges Abenteuer.

Tag 8

Abreise – Transfer zum Flughafen und Rückreise nach Wien

Tipps & Infos

Freu dich auf dein arktisches Abenteuer in Finnisch-Lappland. Für diese Reise benötigst du keine besonderen Voraussetzungen – außer für die Schneemobilsafari, die erst ab 18 Jahren und nur mit einem gültigen Führerschein möglich ist.

Preis ab € 1995 p. Person