Rhodos – Trianda

Griechenland

Allge­meine Infos

Rhodos ist die viertgrößte Insel Griechenlands. Die Landschaft ist besonders von Bergen und Kiefernwäldern geprägt. Die Berge reichen bis zu den Küsten und fallen meist steil zum Meer ab. Der Süden und Norden der Insel sind deutlich flacher. Bei RETTER Sports könnt ihr Surf-Reisen nach Trianda oder Theologos buchen.

Mögliche Sportarten

Lage

Rhodos als viertgrößte Insel Griechenlands ist die Hauptinsel der griechischen Inselgruppe Dodekanes in der Südost-Ägäis. Rhodos liegt auf der Trennlinie zwischen der inselreichen Ägäis und dem inselarmen Levantsichen Meer. Beide sind Teilmeere des Mittelmeers.

Latitude: 28.155197197597996
Longitude: 36.42381543305798

Spot Check

Surfer werden auf der Insel Rhodos glücklich, denn dort gibt es gleich mehrere traumhafte Surf-Spots. Trianda liegt am Strand von Ialyssos, im Nordwesten von Rhodos. Spaß auf dem Wasser kombiniert mit griechischem Flair ist hier garantiert. Auch der Surf-Spot Theologos bietet für jede Surf-Könnerstufe den perfekten Surf-Ritt.

Wetter

Wetter im Reisezeitraum

RETTER Sports empfiehlt dir deinen Surfurlaub auf Rhodos in den Monaten Mai bis Oktober zu planen. Die beste und windsicherste Reisezeit sind die Sommermonate.

Die beste Reisezeit ist von Mai bis Oktober. Hier darf man in der Regel mit mindestens 9 Sonnenstunden am Tag rechnen. In den Sommermonaten können bis zu 35 Grad erreicht werden.

Klima

Wie in ganz Griechenland, herrscht auch auf Rhodos ein sehr mildes Klima. Es ist auf Rhodos aber nicht so trocken und heiß, da Winde die freistehende Insel relativ gut erreichen können.

Kultur & Freizeit

Rhodos ist ein Schmuckstück unter den griechischen Inseln. Die Insel ist die perfekte Destination um einen entspannten Badeurlaub mit Kultur zu verbinden. An Kultur mangelt es der Insel nicht: die mittelalterliche Altstadt, die Akropolis von Lindos und die Ruinen antiker Städte erwarten euch auf der geschichtsträchtigen Insel. Die Altstadt von Rhodos ist UNESCO-Weltkulturerbe.

Freizeitangebot

Rhodos hat neben surfen noch einiges mehr zu bieten. Empfehlenswert sind folgende Freizeitaktivitäten:

  • Bootstour auf Rhodos zu den schönsten Buchten
  • Tauchen auf Rhodos
  • Klettertouren
  • Kajak-Touren

Sehenswürdigkeiten

RETTER Sports empfiehlt folgende Sehenswürdigkeiten zu besuchen:

  • Großmeisterpalast (Rhodos Stadt)
  • Akropolis von Lindos
  • Halbinsel Prasonisi
  • Kloster Moni Thari
  • Rhodos Stadt (UNESCO-Weltkulturerbe)

Kulinarik

Wie überall in Griechenland, gibt es auch auf Rhodos die typisch griechischen Gerichte wie z.B. Tzatziki, Moussaka, Gyros, Bifteki. Diese Nationalgerichte musst du unbedingt probieren.

Lifestyle & Tipps

Die Griechen sind sehr nett und zuvorkommend. Du brauchst mit keinen Einschränkungen zu rechnen. Trotzdem: Respektiere auch hier die Einheimischen und entgegne ihnen respektvoll.

Länder­infos

Genieße das griechische Flair gepaart mit einigen abenteuerlustigen Surf-Sessions. Du solltest unbedingt Rhodos-Stadt erkunden, da man nicht häufig ein UNESCO-Weltkulturerbe zu sehen bekommt.

Währung

Euro

Sprache

Griechisch

Reisedokumente

Reisepass. Erkundige dich über die aktuellen Corona-Einreisebestimmungen. Es könnten hier zusätzliche Dokumente verlangt werden

Sitten & Regeln

In Griechenland und vor allem auf Rhodos ist man sich des reichen historischen und kulturellen Erbes sehr bewusst. Die griechisch-orthodoxe Kirche übt besonders in den ländlichen Gebieten einen starken Einfluss aus.

In allen öffentlichen Verkehrsmitteln, öffentlichen Gebäuden, Bars und Restaurants herrscht striktes Rauchverbot.

Es ist üblich in Restaurants ein Trinkgeld von 5% zu geben, wenn das Trinkgeld nicht schon in der Rechnung enthalten ist.

Sicherheit

Rhodos gilt als eine relativ sichere Urlaubsdestination. Aufgrund der anhaltenden COVID-Situation empfehlen wir, dass ihr euch über die aktuelle Lage kurz vor Reiseantritt informiert.

Einwohneranzahl

150.000 Einwohner

Religionen

Die größte Religionsgemeinschaft auf der Insel Rhodos ist die griechisch-orthodoxe Kirche.

Politik

Die Insel bildet seit 2011 die Gemeinde Rhodos und zusammen mit den Inselgemeinden Megisti, Symi, Tilos und Chalki den Regionalbezirk Rhodos.

Unsere Reisen zu dieser Destination

Ob Windsurfen, Kitesurfen, Wellenreiten oder Wakeboarden: Gemeinsam mit dir planen und gestalten wir deinen individuellen Surfkurs, um surfen zu lernen, dein Surfcamp, um deine Skills zu verbessern oder deine persönliche Surfreise, um deine Leidenschaft am Wasser mit allen Sinnen zu erleben.