5 / 5

Trans Provence mit dem Mountainbike

Die Trans Provence ist nur schwer in Worte zu fassen. Nur wer diese sechs Biketage einmal erlebt hat, weiß, warum unser Biker-Herz ins Schwärmen gerät, wenn wir an dieses
Mountainbike
Advanced

5 / 5

Allgemeine Infos

Die Trans Provence ist ein absolutes Highlight unter all den Mountainbike-Trips und mittlerweile ein Begriff in der Bike-Szene. In sechs Tagen führen mehr als 250 Bike-Kilometer zu den besten Singletrails der Provence und den fanzösischen Seealpen. Die Bike-Tage sind dabei atemberaubend und glänzen durch unglaubliche Ausblicke auf die Berge der Seealpen. Ohne Renn-Hektik aber mit vernünftig angelegter Aufstiegsunterstützung genießen wir bei ca. 8500 Aufwörts-Höhenmetern großartige 15.000 Abfahrts-Höhenmeter. Ein absoluter Geheimtipp denn auf den Trails trifft man oft tagelang keine Gleichgesinnten oder andere Erholungssuchende.

Täglich drängen sich neue Eindrücke ins Bewusstsein: Es wechseln graue, rote und braune Erde. Mal mit viel Grip, mal mit weniger, mal ein ganz gewöhnlicher Singletrail. Ständig wechselt die Landschaft, jeden Tag bemerken wir die Unterschiede in der ausgezeichneten Kulinarik. Mal überwiegt das rustikale Flair, mal tauchen wir in das mediterrane Feeling von Sonne, Strand und Meer ein.

Begleitet wird die Trans Provence von zwei Guides, wobei einer täglich das Begleitfahrzeug lenkt und zu Mittag an ausgewählten Orten ein Spezialitäten-Picknick auftischt. Vorteil dabei ist, dass du nur einen kleinen Tagesrucksack benötigst und mittags immer umpacken kannst.

Nicht nur die Touren bieten Vielfalt und Abwechslung: Auch die Unterkünfte sind jede für sich ein Highlight.

Reisezeitraum

10.09.2022 - 17.09.2022

Saisonen

Herbst, Sommer

Mindestalter

19

Teilnehmeranzahl

Maximal 12 Teilnehmer

Könnerstufen

S3-Trails sind mit größeren Felsbrocken, Wurzeln, hohen Stufen, losem Geröll, schwierigen Schrägfahrten und generell schwierigen Gelände durchsetzt. Gefälle von über 70% sind keine Seltenheit. Anspruchsvolle Fahrtechniken wie Hinterradversetzen, exaktes Bremsen und gute Balance sind Voraussetzung.

Leistungen &
Preise

Nicht nur die Touren bieten Vielfalt und Abwechslung: Auch die Unterkünfte sind jede für sich ein Highlight.

Enthaltene Leistungen

7x Übernachtung mit Frühstück
7x Abendessen
6x regionale Mittagsjause
An-/Rückreise ab/nach Stubai
Alle notwendigen Shuttle-Strecken
Gepäcktransport
Begleitung und Führung durch zertifizierten Bike-Guide

Zusatzleistungen (exklusive)

Einzelzimmer-Zuschlag 300,- EUR

Preise

Reisepreis ab € 1950,00

Unterkunft
& Verpflegung

Die Nächte verbringen wir täglich in einer anderen, schönen Unterkunft. Abwechslung pur, denn von Berghütte in den in den Seealpen bis zum Stadthotel haben wir alles dabei. Bei allen Unterkünften können die Räder in einem versperrten Raum abgestellt werden.

Verpflegung

Auch bei der Verpflegung loben wir uns Abwechslung: Frühstück ist in der Unterkunft inkludiert. Das Abendessen findet entweder in der Unterkunft selbst statt oder wir schwärmen aus und essen in tollen Restaurants in den Dörfern. Bei einem kleinen Spaziergang zur Verdauung, lernen wir die zauberhaften Regionen noch besser kennen.

Zu Mittag verpflegen euch unsere Guides mit einer Jause aus der Region.

Aus­rüstung

Nummer 1 auf der Packliste ist dein gewartetes und voll funktionstüchtiges Fully mit mind. 140 mm. Schutzausrüstung ist natürlich Pflicht. Wichtig ist auch, dass du ausreichend Ersatzteile mitbringst. Zwar haben wir eine große Kiste mit Werkzeug und Ersatzteilen mit, allerdings ist bekannterweise jedes Bike etwas anders. Wir kommen nicht täglich an Bike-Shops vorbei. Eine detaillierte Packliste erhältst du bei Buchung von uns.

Mountainbike

Fully mit mind. 140 mm Federweg

Sicherheitsausrüstung

Helm, Handschuhe, Sonnenbrille und Knieprotektoren

Ersatzteile für dein Bike

Bremsbelege, Schaltauge, Ersatzschläuche, Reifen, etc.

Destination
& Anreise

Die Provence ist eine Landschaft im Südosten Frankreichs, die mit wunderschöner Natur und zahlreichen, bekannten Städten (z.B. Nizza) glänzt.

Programm

Mit Anreise und Abreise sind wir 8 Tage unterwegs. Dazwischen erlebst du ein Mountainbike-Abenteuer wie aus einem Märchenbuch.

Tag 1

Anreise: Wir starten früh morgens vom Stubaital/Medraz über Mailand und Turin nach Embrun oder Briancon. Je nach Verkehr und Pausen werden wir zwischen 15 und 17 Uhr dort ankommen.

item.bild.title

Tag 2

Embrun – Barcelonnette,  1.574 Hm UP,  2.292 Hm DOWN, 36 km

item.bild.title

Tag 3

Barcelonnette – Colmars,  1.660 Hm UP,  2.716 Hm DOWN, 45 km

item.bild.title

Tag 4

Colmars – Valberg,  1.921 Hm UP,  3.209 Hm DOWN, 50 km

item.bild.title

Tag 5

Valberg – Valdeblore,  867 Hm UP,  2.902 Hm DOWN, 34 km

item.bild.title

Tag 6

Valdeblore – Sospel,  1.381 Hm UP,  4.031 Hm DOWN, 63 km

item.bild.title

Tag 7

Sospel – Menton,  1.543 Hm UP,  2.257 Hm DOWN, 43 km

item.bild.title

Tag 8

Abreise: Direkt nach dem Frühstück reisen wir ab. Die Route führt uns diesmal über Finale Ligure und Mailand nach Tirol. Je nach gewähltem Hotel kann es auch sein, dass wir entlang der Strecke frühstücken und früher aufbrechen.

item.bild.title

Ansprech­person

Spring auf, auf den Mountainbike-Zug in Richtung Trans-Provence. Gernot hilft dir gerne weiter.
ab 1950,00€ p. Person

Stay connected!

In unserem Newsletter droppen wir dir die neuesten Reisen, die besten Tipps & Tricks für deinen Urlaub mit Surfboard, Mountainbike & Co sowie aktuelle News aus den Bereichen
WATER, MOUNTAIN & BODY in dein Postfach.

Stay connected!

In unserem Newsletter droppen wir dir die neuesten Reisen, die besten Tipps & Tricks für deinen Urlaub mit Surfboard, Mountainbike & Co sowie aktuelle News aus den Bereichen
WATER, MOUNTAIN & BODY in dein Postfach.

Die beliebtesten Reisen

Ob Windsurfen, Kitesurfen, Wellenreiten oder Wakeboarden: Gemeinsam mit dir planen und gestalten wir deinen individuellen Surfkurs, um surfen zu lernen, dein Surfcamp, um deine Skills zu verbessern oder deine persönliche Surfreise, um deine Leidenschaft am Wasser mit allen Sinnen zu erleben.