4.50 / 5

Surfen in Soma Bay

Der super Surf-Spot Soma Bay in Ägypten am Roten Meer

Kitesurfen Windsurf
Beginner
Advanced
Expert

4.50 / 5

Allgemeine Infos

Dank des Frühwinds ist die Windausbeute in Soma Bay ganzjährig optimal. Das Surfen in Soma Bay auf Ägypten ist somit herrlich. Der begehrte Surf-Spot ist wie gemacht für Kiter, denn das Wasser ist wie glatt gebügelt und der Flachwasserbereich kann vor allem von Anfängern super genutzt werden.

Am Roten Meer habt ihr alle Möglichkeiten, das Wind- und Kitesurfen von Grund auf zu lernen. Unsere Surf-Reise in Soma Bay bietet euch unterschiedliche Surf-Kurse und jede Menge Abenteuer und Spaß. Der super Surf-Spot und das Panorama am Roten Meer machen die Surf-Runden auf dem Wasser noch ereignisreicher.

Reisezeitraum

01.01.2022 - 31.12.2022

Saisonen

Frühling, Herbst, Sommer, Winter

Könnerstufen

Als Beginner bist du noch nie gesurft oder hast vielleicht nur einen Schnupperkurs hinter dir. Hier wirst du von Anfang an aufs Board gebracht.

Als Advanced kannst du schon bezeichnen, wenn du schon über solide Grundkenntnisse verfügst.

Als Expert fühlst du dich an allen Spots wohl und kannst mit schwierigen Bedingungen sehr gut umgehen.

Leistungen &
Preise

Ab Österreich/Deutschland fliegt man nur ca. 4 Stunden nach Hurghada - ca. 45 km südlich liegt Soma Bay. RETTER Sports übernimmt gerne die Planung deiner Reise inklusive Buchung deines Flugs und Transfer zum Hotel.

Enthaltene Leistungen

Flug
Transfer
Unterkunft
Verpflegung: Halbpension

Zusatzleistungen (exklusive)

Wingsurf Kurs: Privat Einsteiger bis Fortgeschrittenen Kurs: € 99 (1h) - € 249,00 (3h)
Wingsurfen Materialmiete: 1 Woche € 427
Kitesurf Kurs: Einsteiger bis Fortgeschrittenen Kurs:€ 320 (6-8h) - € 709 (12-16h)
Kitesurfen Materialmiete: 1 Woche € 319

Preise

Reisepreis ab € 570

Unterkunft
& Verpflegung

Bei dieser Surf-Reise nach Soma Bay wirst du im “The Breakers Diving & Surfing Lodge” untergebracht.

Das Resort bietet 173 Zimmer auf 3 Etagen, die mit einem Aufzug erreichbar sind. Die Rezeption im Empfangsbereich ist rund um die Uhr besetzt. Die Einrichtung der Ferienanlage umfasst eine Garderobe, eine Gepäckaufbewahrung, einen Safe, eine Wechselstube und einen Geldautomaten. In der Unterbringung steht WLAN ohne Gebühr zur Verfügung. Das Resort bietet eine Reihe behindertengerechter Annehmlichkeiten.

Zusätzlich gibt es im Hotel einen Spa-Bereich und auch Abendanimationen inklusive Live-Bands werden geboten.

Zimmerarten

Doppelzimmer mit Meerblick
Doppelzimmer zur Alleinbenutzung
Doppelzimmer Economy Run of the House
Eco. Doppelzimmer zur Alleinbenutzung Run of the House

Verpflegung

Als Verpflegung kannst du Halbpension buchen. Das bedeutet, dass du mit Frühstück, Abendessen sowie den ganzen Tag über mit kostenlosem Trinkwasser verpflegt wirst.

Die Gäste bekommen beim Check-in Metallflaschen, die sie an den Bars, im Restaurant und am 7 Bft KiteHouse kostenlos mit stillem oder sprudelndem Wasser auffüllen können.

Aus­rüstung

Bei der Surfstation “Bft Kitehouse” könnt ihr alles ausborgen. Angefangen vom Surfanzug, Schuhe, Helm, Schwimmweste bis hin zur kompletten Ausrüstung für Kiter:  Kite/Bar/Board oder natürlich auch für Windsurfer ein JP Board/Segel/Trapez. Folgendes ist dabei jedoch zu beachten: Bei der Ausleihe wird  eine Lizenz (VDWS Level 4, IKO Level 3 oder vergleichbar) verlangt. Falls du kein Brevet besitzt, kann ein "Level Check-Up", also ein Einstufungstest vor Ort gemacht werden. Dieser kostet € 60  und beinhaltet  eine einstündige Betreuung und Einschätzung durch den Instruktor, Leihausrüstung und die VDWS oder wahlweise IKO Lizenz. Die Leihausrüstung ist übrigens ausserhalb der Kurse nicht versichert, weshalb wir jedem nahelegen, eine Versicherung abzuschliessen. Diese kann vor Ort abgeschlossen werden. Die Ausrüstung wird günstiger, je mehr aufeinander folgende Tage sie genutzt wird. Es ist auch möglich, Ausrüstung für einen halben Tag (4 Stunden) zu mieten.  Die Benutzung der Druckluft-Befüllungsanlage ist selbstverständlich inklusive.

Destination
& Anreise

Kitesurfen in Soma Bay

Interessante Spots/Trails

In Ägypten gibt es übers ganze Jahr kaum Niederschläge. Im Sommer kann es bis zu 35 °C heiß werden, wobei die Nächte stark abkühlen. Die beste Surfer-Zeit ist im Winter. Hier gibt es genügend Wind und die Temperaturen erinnern an unseren Frühling. Alle Strände auf Soma Bay sind perfekt für Wind- und Kitesurfer.

Am nördlichen Ende der Bucht kommt der Wind immer ablandig, daher gibt es dort besonders glattes Wasser. Dank des Stehbereiches und einiger Rescue-Boote ist man am Wasser aber immer sicher unterwegs. Sollte das dennoch jemandes Könnerstufen übersteigen, findet man am westlichen Ufer der Bucht in Abu Soma einen großen Stehbereich und Wind von side- bis sideoff.

Packliste

Neben der deiner Badesachen solltest du noch folgende Dinge für dich mitnehmen:

Ausweis
Kulturbeutel
etwaige Medikamente
schönere luftige Kleidung zum Ausgehen
wärmere Kleidung für den Abend, da es in der Wüste Nachts sehr kühl werden kann
leichte feste Schuhe

Programm

Nicht nur surfen steht hier an der Tagesordnung. In Soma Bay kannst du neben den Surf-Sessions auch noch viele weitere Abenteuer erleben.

Surfen

Bei deiner Ankunft musst du dich zuerst anmelden – solltest du  das erste Mal an diesem tollen Surf-Spot sein, bekommst du selbstverständlich eine Einschulung um dich hier gut zurecht zu finden. Für die Kurse werden vorab die Gruppen eingeteilt.  Sollte die Gruppe nicht passen, kann natürlich gewechselt werden.

Da die Sicherheit aller an erster Stelle steht, ist der Spot in einen Schulungs- und Free Ride-Bereich unterteilt. So können Anfänger die ersten Kite Versuche ungestört wagen und Profis ihrer Energie freien Lauf lassen. Sollten dennoch Schwierigkeiten entstehen, sind die “Rescue boats” sofort zur Stelle. Die 7 Bft Kitehouse Mitarbeiter machen laufend Trainings- und Auffrischungskurse, um 100%ige Sicherheit zu gewährleisten.

Alle Kitekurse sind VDWS-zertifiziert und können auf Deutsch, Englisch, Italienisch oder Arabisch durchgeführt werden.

item.bild.title

Mögliche Sportarten an dieser Destination

Im Wasser:

Kitesurfen, Windsurfen, Wingfoilen, Wakeboarden, Wakesurfen, Tauchen, Schnorcheln (ORCA Tauchbasis im Hotel)

Außerhalb vom Wasser:

Beachvolleyball spielen (7 Bft KiteHouse), Yoga, Fitness/Gym (im Hotel), Joggen (in Soma Bay), Golf spielen (Cascades Golf Club), Reiten (Jasmine Horse Stable)

item.bild.title

Weitere mögliche Ausflüge, die zusätzlich buchbar sind:

  • Sunset Tour
  • Reiten am Strand
  • Sternentour in die Wüste
  • Ein- oder Mehrtages-Ausflüge nach Kairo oder Luxor
  • Delfin-Tour

item.bild.title

Ansprech­person

Wir beraten dich gerne und planen deine Surf-Reise nach Ägypten. Vor allem Gernot ist der Spezialist für Ägypten!
ab 570€ p. Person

Stay connected!

In unserem Newsletter droppen wir dir die neuesten Reisen, die besten Tipps & Tricks für deinen Urlaub mit Surfboard, Mountainbike & Co sowie aktuelle News aus den Bereichen
WATER, MOUNTAIN & BODY in dein Postfach.

Stay connected!

In unserem Newsletter droppen wir dir die neuesten Reisen, die besten Tipps & Tricks für deinen Urlaub mit Surfboard, Mountainbike & Co sowie aktuelle News aus den Bereichen
WATER, MOUNTAIN & BODY in dein Postfach.

Die beliebtesten Reisen

Ob Windsurfen, Kitesurfen, Wellenreiten oder Wakeboarden: Gemeinsam mit dir planen und gestalten wir deinen individuellen Surfkurs, um surfen zu lernen, dein Surfcamp, um deine Skills zu verbessern oder deine persönliche Surfreise, um deine Leidenschaft am Wasser mit allen Sinnen zu erleben.