4.7/ 5

Enduro-Camp in der Sölden Mountainbike-Republic

Verbessere dein Können in unserem 5-tägigen Enduro-Camp. Erlebnis Mountainbike Sölden.
  • Advanced
  • Expert

Allgemeine Infos

Dein Sölden Mountainbike Abenteuer:

Bikepark? Nein – BIKEREPUBLIC. Denn kaum ein anderer Ort in Österreich ist so auf Biker eingestellt wie Sölden. So kommt es auch, dass man hier für die Zweiradfans sogar ein eigenen “Staat” ausgerufen hat. Eine Entscheidung, hinter der die Bikerepublic steht – denn dieser Staat investiert ordentlich und so wird die Bike-Infrastruktur jährlich ausgebaut und lässt keine Wünsche offen.

Komm mit uns zu unserem fünftägigen Enduro-Camp in die Bikerepublic Sölden. Gemeinsam feilen wir an deiner Technik und nach den Einheiten stürzen wir uns auf die schönsten Trails, um das Gelernte in die Praxis umzusetzen. Also ab ins Abenteuer: Mountainbike Sölden.

 

Reisezeitraum

Reisezeitraum

16.08.2023 - 20.08.2023

Saisonen

Saisonen

Herbst, Sommer

Mindestalter

19

Teilnehmeranzahl

Teilnehmeranzahl

4-8 Teilnehmer

Könnerstufen

Leistungen &
Preise

Bei deinem Sölden Mountainbike Abenteuer ist alles für dich organisiert. So kannst du dich voll und ganz auf die Verbesserung deiner Fähigkeiten im Enduro-Camp konzentrieren.

 

Inkludierte Leistungen

Inkludierte Leistungen

4 Nächte mit Halbpension im Doppelzimmer im grandiosen Hotel Bäckelar Wirt

Guiding und Fahrtechnik-Workshop durch zertifizierte Bike-Guide.

Lift-Ticket

Zusatzleistungen (Exklusive)

individuelle An-/Abreise

Lunch und Touren-Proviant

Reisezeitraum

Preise

Reisepreis ab 1350 €

Unterkunft
& Verpflegung

DAS Bike Hotel Sölden wartet auf dich. Der legendäre Bäckelar Wirt lässt bei unserem Enduro-Camp in Sölden keine Wünsche offen. In Top-Lage an der Gaislachkoglbahn wohnst du in großzügigen Zimmern, entspannst in der stilvollen Wellness-Lounge oder genießt ein After-Bike-Bier an der Hotelbar.

Verpflegung

Ob süß, pikant, gesund oder verführerische Süßigkeiten. Am Frühstücksbuffet warten lokale Zutaten aus der Region darauf, dich für den Bike-Tag zu stärken. Abends kann man sich ein mehrgängiges Menü schmecken lassen, welches mit edlen Weinen abgerundet wird. Also: Herz, was willst du mehr beim Bike-Urlaub?

Aus­rüstung

Dein Bike ist Trumpf! Ein All-Mountain- oder Enduro-Bike mit mindestens 140 mm Federweg ist die halbe Miete für dein Enduro-Camp. Außerdem ist eine Schutzausrüstung Pflicht. Mehr dazu findest du in der Ausrüstungsliste.

All-Mountain oder Enduro-Bike

Mindestens 140 mm Federweg

Und für dein Sölden Mountainbike-Abenteuer gut gewartet.

Ersatzteile für das Bike

Reifen, Ersatzschläuche, Schaltauge, Bremsbelege, Kette

Schutzausrüstung

Helm, Handschuhe, Knieschoner, Sonnenbrille

Wenn vorhanden: Fullface-Helm, Rückenprotektor, Ellbogenschoner, Neck Brace

Tagesrucksack

Getränk, Riegel/Snacks, Ersatzteile, Werkzeug

Destination
& Anreise

Die Bikerepublic Sölden erwartet dich mit einzigartigen Trails.

Interessante Spots/Trails

Die Liste der Trails ist beim Sölden Mountainbike Camp schier endlos. Denn die Bikerepublic Sölden ist eines der ambitioniertesten und individuellsten Bike-Projekte in den Alpen. Es erwartet dich ein riesiger Bike-Spielplatz, der genügend Platz bietet, um im Rahmen des Enduro Camps zahlreiche Bike-Techniken zu trainieren und zu verfeinern.

Anreisemöglichkeiten

Die Anreise erfolgt auf eigene Faust – aber wir können dir helfen, öffentliche Verkehrsmittel zu buchen und Transfers zu organisieren. Sag uns einfach Bescheid!

Programm

In fünf Tagen helfen wir dir zahlreiche Bike-Techniken zu lernen und zu verfeinern. Eine Video- und Fotoanalyse am Abend, bzw. direkt am Trail hilft dir, deine Technik zu perfektionieren. Folgende Fahrtechnik-Themen nehmen wir uns bei deinem Enduro Camp in Sölden vor:

  • Weite und enge Kurven/Anlieger schnell und sicher fahren, die richtige Blick-Technik
  • Hohe Stufen flüssig fahren, Dynamik am Bike
  • Sprünge bewältigen, die richtige Technik und die richtige Geschwindigkeit
  • Drops, wie packe ich das an?
  • Bunny-Hop und andere Techniken um Hindernisse zu überwinden
  • Linienwahl im Gelände, auf einfachen und schwierigen Trails, Entspannung und Anspannung am Bike
  • Die richtige Position am Bike: Schwerpunkt verlagern, Körper und Bike in Einklang bringen

 

Welche Strecken und Trails am jeweiligen Tag erkundet werden, wird täglich an die Gruppe und das Wetter angepasst. Obwohl wir größtenteils mit den Liften unterwegs sind, solltest du dennoch die Kondition für ca. 1.000 Höhenmeter mitbringen. Ein sicherer Umgang mit dem Bike und Routine im Fahren von längeren und steileren Strecken des Schwierigkeitsgrades S2 bergab ist notwendig.

Preis ab 1350 € p. Person