4.5 / 5

Georgien-Singletrails im Kaukasus

Ein Mountainbike-Abenteuer, das seinesgleichen sucht
Mountainbike
Expert
Advanced

4.5 / 5

Allgemeine Infos

Ursprünglich, rustikal und abwechslungsreich: Das sind nur einige Schlagworte, mit denen sich die Gegend rund um Tiflis beschreiben lässt. Wanderer und Kulinarikfans kennen die Region bereits, Mountainbiker sind noch eher selten gesehen, was die Region aber nicht weniger interessant macht. Denn der Kaukasus wartet mit sandigen, trockenen und steinigen Enduro-Trails auf, die sich meist einen Bergrücken ewig entlang schlängeln. Das umfangreiche Wegenetz muss allerdings per "Bikebergsteigen" oder schieben erreicht werden - breite Forststraßen wie in den Alpen sucht man hier nämlich vergeblich. Unterwegs lernt man aber auch die Bevölkerung kennen, die einen immer herzlich Willkommen heißt. Da kann es schon einmal passieren, dass man von einem Hirten am Berg zum Essen oder auf einen Schnaps in die Brennerei eingeladen wird.

Reisezeitraum

14.08.2022 - 21.08.2022
21.08.2022 - 28.08.2022

Saisonen

Sommer

Mindestalter

19

Teilnehmeranzahl

Minimum 4, Maximum 8 Teilnehmer

Könnerstufen

Auf S2-Trails ist mit größeren Wurzeln, Steinen, Stufen, flachen Treppen und engen Kurven zu rechnen. Die Steilheit beträgt passagenweise bis zu 70%. Fortgeschrittene Fahrtechniken wie das überwinden von Hindernissen per Gewichtsverlagerung sind dabei gefragt.

Leistungen &
Preise

Macht euch um Shuttle und Guiding keine Gedanken. Darum kümmern wir uns. Genauso wie um die Übernachtungen in ausgewählten Unterkünften, mal Hotel, mal etwas rustikaler in einfachen Gästehäusern mitten im Nationalpark. Das Abenteuer kann beginnen.

Enthaltene Leistungen

2x Übernachtung im DZ oder Dreibettzimmer im Hotel in Tbilisi inkl. Frühstück und 1x Mittagessen
1x Übernachtung im DZ oder Dreibettzimmer im Gästehaus in Telavi inkl. Halbpension
4x Übernachtung in einfachen Gästehäusern im Tuscheti Nationalpark inkl. Vollpension
Alle Shuttle-Dienste
6 Tage Guiding durch zertifizierte Bike-Guides von Mogzauri Rent

Preise

Reisepreis ab € 1590,00

Unterkunft
& Verpflegung

Nach der Ankunft in der Altstadt von Tbilisi werden die Zimmern im 3* Hotel nahe der Altstadt bezogen. Dies ist ein idealer Ausgangspunkt, um das wunderschöne Stadtzentrum zu erkunden. Das Frühstück im Hotel ist reichlich und sehr gut. Im Hinterland - sowohl in Telavi, als auch im Tuscheti Park heißen uns einfache und rustikale aber sehr gemütliche Gästehäuser willkommen. Die aufgetischten Speisen sind auch hier immer sehr köstlich und üppig. Vor allem für die leckeren Eintöpfe und die Zubereitung von Schaffleisch ist Georgien bekannt.

Verpflegung

Im Hotel in Tbilisi erwaret euch ein köstliches Frühstück und 1x Mittagessen. Im Gästehaus in Telavi ist die Halbpension inklusive. Bei den 4 Übernachtungen werdet ihr mit Vollpension verwöhnt.

Aus­rüstung

Das wichtigste Equipment ist natürlich ein voll gewartetes und funktionstüchtiges Fully Mountainbike mit mind. 140 mm Federweg. Sicherheitsausrüstung wie Helm, Handschuhe, Sonnenbrille und Knieprotektoren ist Pflicht. Wichtig ist, ausreichend Ersatzteile mitzubringen, vor allem auch Ersatzreifen, da es nur in Tbilisi die Möglichkeit für den Kauf von Ersatzteilen gibt. Vor Ort gibt es die Möglichkeit ein Leihbike von Scott und Specialized zu buchen. Die Empfehlung lautet aber, das eigene Bike mitzubringen.

Voll funktionsfähiges und gewartetes Fully Mountainbike mit mind. 140 mm Federweg

Sicherheitsausrüstung

Helm, Sonnenbrille, Handschuhe, Knieprotektoren

Ausreichend Ersatzteile

Sonnenschutz

Eine Detailliste erhältst du bei Buchung

Destination
& Anreise

In und um Tiflis, in Georgien, gibt es atemberaubende Trails, die wir mit dir befahren werden.

Packliste

Eine detaillierte Packliste erhältst du von uns nach der Buchung.
Reisepass
Kreditkarte, Bankomatkarte

Programm

Das Biken in Georgien ist voller Abenteuer und neuer, einzigartiger Eindrücke. Unser Programm führt uns auf die einsamsten Berge, die schönsten Trails und die einmaligsten Spots im Hinterland von Tbilisi. Änderungen am Programm können je nach Gruppe/Wetter durchgeführt werden.

Tag 1

Ankunft in Tbilisi und Airport-Transfer ins Hotel in der Altstadt von Tbilisi. Gemeinsames Abendessen in der Stadt mit allen Teilnehmern und den Guides.

Tag 2

Bike-Touren inkl. Shuttle-Dienste rund um Tbilisi. Mittagessen und Weiterfahrt am späten Nachmittag nach Telavi ins Gästehaus – Ankunft gegen 20 Uhr und gemeinsames Abendessen.

Tag 3

Auffahrt zum Abano-Pass auf knapp 3.000 m und Abfahrt über die wilde und rauhe Bergstraße bis zur Ranger-Station im Tal. Darauffolgender 900 Hm Bike & Hike Anstieg (tragen/schieben) zu einem See mit atemberaubender Abfahrt und Ankunft im Gästehaus in Omalo. Gemeinsames, typisch regionales Abendessen.

Tag 4

Einsame Bike-Touren mit Schiebe-/ Tragepassagen rund um Dartlo und Shenako. Wir überschreiten einen Gebirgspass und fahren entlang des Bergrückens durch mehrere kleine, urige Tuscheti- Dörfer ins Gästehaus für die kommende drei Nächte.

Tag 5/6

Gipfel-Erlebnise auf über 3.000 m und spektakuläre Abfahrt mit zahlreichen Spitzkehren nach Dartlo. Einer der Tage kann auch als Ruhetag genutzt werden. Abkühlung im Fluss, Lagerfeuer oder eine kurze Wanderung sind hier ebenfalls möglich.

Tag 7

Auffahrt zurück mit dem Shuttle auf den Abano- Pass und Abfahrt über die spektakuläre Bergstraße ins Tiefland. Rückreise ins Hotel nach Tbilisi und gemeinsames, abschließendes Abendessen in der Stadt.

Tag 8

Abreise. Airport-Transfer vom Hotel zum Flughafen.

Ansprech­person

Noch Fragen? Dann meldet euch gerne bei unserem Mountainbike-Experten Gernot.
ab 1590,00€ p. Person

Stay connected!

In unserem Newsletter droppen wir dir die neuesten Reisen, die besten Tipps & Tricks für deinen Urlaub mit Surfboard, Mountainbike & Co sowie aktuelle News aus den Bereichen
WATER, MOUNTAIN & BODY in dein Postfach.

Stay connected!

In unserem Newsletter droppen wir dir die neuesten Reisen, die besten Tipps & Tricks für deinen Urlaub mit Surfboard, Mountainbike & Co sowie aktuelle News aus den Bereichen
WATER, MOUNTAIN & BODY in dein Postfach.

Die beliebtesten Reisen

Ob Windsurfen, Kitesurfen, Wellenreiten oder Wakeboarden: Gemeinsam mit dir planen und gestalten wir deinen individuellen Surfkurs, um surfen zu lernen, dein Surfcamp, um deine Skills zu verbessern oder deine persönliche Surfreise, um deine Leidenschaft am Wasser mit allen Sinnen zu erleben.

Teilen auf whatsapp
Teilen auf facebook
Teilen auf email